Schau-Stück des Monats Oktober 2007: Künstlerholzbaukasten "Bunte Stadt"

Laufzeit: 01. Oktober 2007 bis 31. Oktober 2007

Zum vierten Mal präsentieren die museen der stadt nürnberg in ihrer neuen Ausstellungsreihe "Schau-Stück des Monats" ein herausragendes Kunstwerk in städtischem Besitz: Der Oktober 2007 ist dem fröhlichen Künstlerholzbaukasten "Bunte Stadt" der hoch talentierten und leider fast vergessenen, Wiener Pädagogin und Malerin Emmy Zweybrück (1890-1956) im Spielzeugmuseum gewidmet.

Aus den insgesamt 34 gesägten und gedrechselten Bauteilen lassen sich variantenreiche Stadtbilder mit Mauern, Torbogen, Häusern, Türmen und wuchernden Fantasiepflanzen arrangieren, über denen der Zauber von "Tausendundeiner Nacht" liegt. Trotz der auch bei gewöhnlichen Holzbaukästen weit verbreiteten Reduktion auf Grundformen wie Würfel, Quader, Kegel, Zylinder oder Halbkugel, besitzt der Baukasten eine märchenhafte Ausstrahlung. Diesen Eindruck bewirken vor allem die fein abgestimmte Farbpalette mit ihren intensiven Tönen und die geschickte Verwendung von Gold und Silber für Dächer und Zierbänder.

Für interessierte Museumsbesucher, die mehr über von Künstlerhand gestaltetes Spielzeug, das Anliegen kunstgewerblicher Werkstätten und die Lebens- und Kunsterziehungsbewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts sowie die Arbeit der Künstlerin Emmy Zweybrück erfahren möchten, haben sich die städtischen Museen ein ganz besonderes Serviceangebot einfallen lassen:

Kategorien:
Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (2)
2015 (1)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (2)
2003 (1)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (2)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Spielzeugmuseum (Museum Lydia Bayer) mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...