LehmbruckMuseum
47051 Duisburg
Friedrich-Wilhelm-Str. 40

Druck machen!
Drucktechniken und grafische Kunst verstehen und selber machen (I)

Laufzeit: 05. August 2007 bis 01. Juni 2008

Das Lehmbruck Museum besitzt eine bedeutende Grafiksammlung mit über 4500 Blättern. Schon aus konservatorischen Gründen kann davon immer nur ein kleiner Teil ausgestellt werden, denn die Werke sind sehr lichtempfindlich. Im Museumsdepot ruhen viele Schätze, die sich dem Besucher nur bei seltenen Gelegenheiten offenbaren. Zudem ist Grafik als Kunstgattung einer wechselnden Popularität unterworfen.

Das Lehmbruck Museum besitzt eine bedeutende Grafiksammlung mit über 4500 Blättern. Schon aus konservatorischen Gründen kann davon immer nur ein kleiner Teil ausgestellt werden, denn die Werke sind sehr lichtempfindlich. Im Museumsdepot ruhen viele Schätze, die sich dem Besucher nur bei seltenen Gelegenheiten offenbaren. Zudem ist Grafik als Kunstgattung einer wechselnden Popularität unterworfen.
Die oft kleinteiligen, detailreichen Werke verlangen ein konzentriertes Betrachten. Manches Unverständnis beginnt schon bei den Bezeichnungen der grafischen Techniken, z. B. Lithografie, Serigrafie, Monotypie oder Radierung. In dieser Ausstellung soll sichtbar gemacht werden, wie Grafik entsteht, welche unterschiedlichen Techniken es gibt und wie meisterhafte Grafik aussieht.

Rund 40 Werke aus der Sammlung des Lehmbruck Museums, von bekannten – Lehmbruck, Moore, Warhol – und weniger bekannten Künstlern, dazu speziell hergestelltes didaktisches Material und eine Druckwerkstatt zum Selbermachen sollen dem Besucher den Weg zur Grafik ebnen.

„Druck machen!“ ist als Wanderausstellung konzipiert und wird in abgewandelter Form in mehreren Museen Nordrhein-Westfalens präsentiert werden.

Jeden Sonntag werden Kinder, Jugendliche, Interessierte und Familien in der Ausstellung von 13 bis 18 Uhr von Museumspädagogen und Kunstvermittlern in die Geheimnisse des Druckens eingeführt.

Zur Ausstellung, die vom Ministerpräsidenten des Landes NRW gefördert wird, erscheint ein Begleitheft zum Preis von 4 EUR.

Zur Museumseite: LehmbruckMuseum

Kategorien:
Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Duisburg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (4)
2019 (4)
2018 (8)
2017 (5)
2016 (9)
2015 (9)
2014 (13)
2013 (10)
2012 (9)
2011 (7)
2010 (4)
2009 (9)
2008 (10)
2007 (6)
2006 (7)
2005 (8)
2004 (3)
2002 (2)
2001 (6)
2000 (14)
1999 (16)
1998 (18)
1997 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu LehmbruckMuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022