Erich Lessing: Herbert von Karajan

Laufzeit: 15. August 2008 bis 05. Oktober 2008

Aus Anlass des 100. Geburtstags des Dirigenten Herbert von Karajan präsentiert das Museum Moderner Kunst eine Auswahl von Arbeiten des Österreichischen Fotografen Erich Lessing. Seit Mitte der 1950er Jahre begleitete Lessing den Dirigenten mit der Kamera.

Bei Probenaufnahmen mit den Berliner und Wiener Philharmonikern, bei den Salzburger Festspielen und auch auf Reisen gelangen dem Fotografen immer wieder höchst lebendige Aufnahmen, die den vielschichtigen Charakter, die hohe Musikaliät, den Perfektionismus und die Technikbegeisterung Karajans einfingen.
Der vielfotografierte Karajan ließ sich vor allem von Erich Lessing die Kamerabegleitung gefallen. Trotzdem bemerkte er einmal entnervt: “Und wenn ich sterbe, dann werden alle unscharfen Fotos von mir veröffentlicht.” Für die Ausstellung in Passau trifft Erich Lessing selbst die Auswahl aus seinem Fundus von mehreren hundert Karajan-Fotos. Die großformatigen Aufnahmen in klassischem schwarz-weiß sind ein hervorragender Beweis für die qualitätvolle und beeindruckende Arbeit Erich Lessings.
Nach Anfängen bei der amerikanischen Agentur Associated Press in den späten 1940er Jahren gehörte Lessing ab 1950 zu einem der ersten Mitglieder der berühmten Fotoagentur Magnum. Seine Fotoreportagen während und vor allem nach der Ungarischen Revolution 1956, seinelangjährige Dokumentation der politischen Arbeit Konrad Adenauers und seine Bilder von den wichtigen politischen Konferenzen während der „heißen“ Phase des Kalten Krieges machten ihn als Dokumentarfotografen legendär.
Lessings Arbeit zeichnet seine Neugier auf die Menschen aus. Neben der Politik interessieren ihn daher stets auch die Kunst und ihre Macher, sich und seine Arbeit versteht er dabei aber nie als „künstlerisch“.

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Passau |
Vergangene Ausstellungen
2015 (1)
2012 (4)
2011 (11)
2010 (10)
2009 (8)
2008 (5)
2007 (10)
2006 (14)
2005 (17)
2004 (17)
2003 (20)
2002 (11)
2001 (5)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Moderner Kunst - Stiftung Wörlen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blick in die Sonderausstellung "KENNZEICHEN L. Eine Stadt stellt sich aus" (16.6.bis 26.9.2021) im Haus Böttchergässchen des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig. © SGM Foto Markus Scholz
KENNZEICHEN L Eine Stadt stellt sich aus
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
16.06.2021 bis 26.09.2021
Leipzig ist keine Stadt wie jede andere. Als Lebensmittelpunkt und Reiseziel in aller Munde, erfreut es sich eines ungewöhnlich positiven Images. Doch scheint die Stadt nach Jahren des Wachstums an e...
Abbildung: Manfred Koch, Im_Dschungel © Dr. Karin Bury.
Was ist Exotik?
Höfische Kunst des Barock
Bruchsal
23.06.2021 bis 12.09.2021
Mit „Was ist Exotik?“ eröffnet Schloss Bruchsal am 23. Juni eine Sonderausstellung zum Themenjahr „Exotik. Faszination und Fantasie“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg....