Domäne Dahlem Landgut und Museum
14195 Berlin
Königin-Luise-Str. 49

Das globale Klassenzimmer
Die Regenwaldschule

Laufzeit: 05. Januar 2009 bis 05. März 2009

Interaktive Austellung von Kindern für Kinder.
Weiterführenden Workshops zur Ergänzung von außerschulischen Aktivitäten mit fachübergreifendem
Lernprogramm der Berliner Schule für Globales Lernen.

Stellt euch vor, ihr seid in einem tropischen Regenwald! Lianen schlingen sich an den Stämmen hoch und hängen von den Ästen herunter.
Sonne und Regen sorgen dafür, dass solche Wälder das ganze Jahr heiß, feucht und grün bleiben. Unermesslicher Artenreichtum herrscht in Indonesiens
Regenwäldern. Aber diese Schatzkammer wird durch Abholung und Brandrodung immer mehr zerstört. Warum? Ist sie eventuell noch zu retten?
Wie leben die Menschen im Regenwald, wie nutzen und schützen sie ihn?
Erfahrt etwas über einige der ca. 250 indonesischen Völker, lernt die Welt von Kindern im indonesischen Regenwald kennen und wir gestallten gemeinsam im den Ausstelungsräumen einen kunterbunten Dschungel.

Das Angebot eignet sich für die Grundschülkinder bzw. Hortkinder. Jeden Tag kann bis zu 2 Klassengruppen das Projekt weiter bearbeiten und nach ca. 3 Wochen wird es Ausgestellt.

Projektleitung : Yuliana Irawati Gubernath, Referentin für Globales Lernen.
Anschrift: Siepesteig 11f - 14165 Berlin
gubernath@onlinehome.de
Tel. 030 815 68 11

Kategorien:
Lokalgeschichte | Völkerkunde | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (1)
2012 (1)
2010 (1)
2009 (2)
2007 (1)
2005 (1)
2004 (1)
2003 (2)
2002 (1)
2001 (5)
2000 (4)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Domäne Dahlem Landgut und Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022