Das Sandmännchen ist da!

Laufzeit: 04. Dezember 2008 bis 22. März 2009

Im Wettstreit mit der ARD gelingt dem Deutschen Fernsehfunk 1959 ein Coup im Kampf um die mediale Vorherrschaft in deutsch-deutschen Wohnzimmern: Acht Tage vor der westdeutschen Konkurrenz flimmert erstmals ein Sandmännchen über die Fernseher. Mittlerweile schickt der Ost-Sandmann seit fast 50 Jahren Generationen von Kindern zu Bett. Dem West-Sandmann war kein so langes Leben beschert, dennoch haben beide Sendungen Generationen von Kindern geprägt.

Die Ausstellung zeigt originale Requisiten und Puppen aus der Trickproduktion beider Sandmännchen, darunter Stücke aus dem legendären Fuhrpark des Ost-Sandmanns und Relikte aus der West-Produktion. In zahlreichen Filmausschnitten lassen sich ausgestellte Objekte wieder finden. Ein besonderer Höhepunkt ist der Animationsfilm des tschechischen Künstlers Jiri Trnka von 1957, der gestalterisches Vorbild für beide Sandmännchen war. In einem Miniatur-Trickfilmstudio können Sie Ihren eigenen Sandmännchen-Film herstellen und mit nach Hause nehmen.

Kategorien:
Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (2)
2018 (5)
2017 (8)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (8)
2013 (7)
2012 (9)
2011 (7)
2010 (8)
2009 (6)
2008 (5)
2007 (8)
2006 (6)
2003 (1)
2002 (5)
2001 (7)
2000 (5)
1999 (4)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kommunikation Frankfurt am Main mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022