Altonaer Museum
22765 Hamburg
Museumstraße 23

OPTISCHE WUNDERKAMMER Vom Papiertheater über die Laterna Magica bis zum Videoclip

Laufzeit: 22. Oktober 2008 bis 01. November 2009

Im Anschluss an den großen Publikumserfolg der Ausstellung „Schaulust“ wurde die „OPTISCHE WUNDERKAMMER“ im Oktober 2006 als Teil der Dauerausstellung eröffnet, um den Medienschwerpunkt des Hauses vorzustellen. Bis Mai 2008 wurden ausgewählte Objekte aus der Sammlung Werner Nekes zusammen mit hauseigenen Beständen gezeigt und lieferten einen exemplarischen Überblick zur Geschichte der optischen Medien vom Guckkasten bis zum frühen Film.

Zur Museumseite: Altonaer Museum

Kategorien:
Kunstgewerbe | Technik |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (2)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (5)
2013 (3)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (4)
2007 (7)
2006 (4)
2005 (8)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (23)
2001 (23)
2000 (20)
1999 (15)
1998 (12)
1997 (3)
1996 (1)
1928 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Altonaer Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...