LehmbruckMuseum
47051 Duisburg
Friedrich-Wilhelm-Str. 40

Luka Fineisen, Jáchym Fleig, Dragan Lovrinovic
Wilhelm Lehmbruck-Stipendiaten 2007–2009

Laufzeit: 24. Mai 2009 bis 19. Juli 2009

Zum 13. Mal seit 1978 präsentieren Lehmbruck-Stipendiaten, nachdem sie zwei Jahre in Duisburg gewohnt und gearbeitet haben, ihre Werke in einer gemeinsamen Abschlussausstellung. Mit den drei Künstlern, die unter 140 Mitbewerbern ausgewählt
wurden, treffen sehr unterschiedliche Positionen der zeitgenössischen Skulptur aufeinander.

Zum 13. Mal seit 1978 präsentieren Lehmbruck-Stipendiaten, nachdem sie zwei Jahre in Duisburg gewohnt und gearbeitet haben, ihre Werke in einer gemeinsamen Abschlussausstellung. Mit den drei Künstlern, die unter 140 Mitbewerbern ausgewählt
wurden, treffen sehr unterschiedliche Positionen der zeitgenössischen Skulptur aufeinander.

„Es interessiert mich, wenn honigfarbenes Gießharz so aussieht, als würde es süß schmecken“, erklärt Luka Fineisen, „wenn Tageslicht für einen Moment etwas Ewiges bekommt oder
wenn zehn Tonnen Pfannkuchenteig etwas Asketisches ausstrahlen.“

„Die Welt ist schon durchgestaltet, ich mache was dazu“, so Jáchym Fleig, „und hoffe, dass es etwas Drittes, Neues ergibt. Mit meinen abstrakten Konstrukten docke ich an vorgefundenen
Gegebenheiten an und benutze diese als Träger oder Wirt meiner Arbeiten. Mit meinen Plastiken reagiere ich auf existierende architektonische und urbane Situationen.“

In einem Versuch, „tabula rasa zu machen“, fordert Dragan Lovrinovic, „synthetischen Kontext zu diffamieren und eine reine Oberflächlichkeit als globalen Prozess kultureller Übersetzung
zu beenden. Ethische Komponente der sehr sensiblen Arbeit REMEMBER DEATH ist die Projektion eines Gesellschaftskörpers im Sinne einer Gemeinschaft der Gleichen.“

Die Stipendien werden von der Stadt Duisburg und dem Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert.

Zur Museumseite: LehmbruckMuseum

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Duisburg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (4)
2019 (4)
2018 (8)
2017 (5)
2016 (9)
2015 (9)
2014 (13)
2013 (10)
2012 (9)
2011 (7)
2010 (4)
2009 (9)
2008 (10)
2007 (6)
2006 (7)
2005 (8)
2004 (3)
2002 (2)
2001 (6)
2000 (14)
1999 (16)
1998 (18)
1997 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu LehmbruckMuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...