Clivia Vorrath – linea clivia

Laufzeit: 26. Juli 2009 bis 06. September 2009

Mit der Ausstellung linea clivia präsentiert das Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr im Jahr der Grafik das eindringliche und nachdenklich stimmende Œuvre der Künstlerin Clivia Vorrath (1947–1989). Inspiriert von Joseph Beuys und Cy Twombly experimentiert die Mitbegründerin der Produzentengalerie Hamburg mit einfachsten Mitteln und Materialien: Gewöhnliche Papiertüten inklusive Gebrauchsspuren avancieren zu Bildträgern für ihr ausdrucksstarkes Linienspiel.

Distanziert und nah zugleich wird mit Tusche und Bleistift das Thema des menschlichen Körpers und seiner psychischen Befindlichkeit in allen Lebenslagen ausgelotet. Vor dem Hintergrund ihres Schicksals lassen sich Clivia Vorraths Figuren – isoliert oder in luftleere Schwebezustände versetzt – als Selbstdarstellungen und Psychogramme lesen. Von Blatt zu Blatt treiben Gedankengänge sie fort auf eine Suche nach dem Standort im Leben. Unterschwelliges und Verborgenes tauchen dabei auf und das „Eindrücke verarbeiten“ wird zum „Gehen von Grenzen zu Grenzen“.

Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (6)
2017 (9)
2016 (7)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (11)
2012 (10)
2011 (8)
2010 (9)
2009 (7)
2008 (5)
2002 (1)
2000 (5)
1999 (3)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr in der Alten Post mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...