Haus der Kulturen der Welt
10557 Berlin
John-Foster-Dulles-Allee 10

OSTZEIT - Geschichten aus einem vergangenen Land

Laufzeit: 14. August 2009 bis 13. September 2009

Sibylle Bergemann | Harald Hauswald | Ute Mahler | Werner Mahler | Maurice Weiss

Bilder, die beobachten, statt behaupten. Geschichten, die sich an den Verhältnissen reiben, ihren Protagonisten aber stets zugewandt bleiben. Fotografie, die zeigt, was ist: Angehaltene Zeit.

Sibylle Bergemann, Harald Hauswald, Ute Mahler, Werner Mahler - vier der bekanntesten ostdeutschen Fotografen, und Maurice Weiss - alle Mitglieder der Agentur OSTKREUZ - zeigen in ungeschönten und zugleich sensiblen Bildern den Alltag und die Menschen in der DDR jenseits der sozial-realistischen Wunschwirklichkeiten. Durch ihre Offenheit und persönliche Sichtweise ermöglichen die Fotografien einen authentischen Blick auf den Osten Deutschlands - und sind eine Auseinandersetzung mit einer Realität, die bis in die Gegenwart nachwirkt.

Zur Museumseite: Haus der Kulturen der Welt

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (1)
2015 (4)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (5)
2010 (4)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (2)
2002 (2)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (6)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Haus der Kulturen der Welt mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...