Kunstverein Passau e.V.
94032 Passau
Heiliggeistgasse 4 / St. Anna - Kapelle

MANFRED MAYERLE

Laufzeit: 28. August 2009 bis 04. Oktober 2009

Der Kunstverein Passau zeigt von 28. August bis 4. Oktober eine Auswahl aus dem zeichnerischen und malerischen Werk Manfred Mayerles aus den letzten fünf Jahren mit Schwerpunkt auf den neuesten Arbeiten aus dem Jahr 2009. Farbe und Licht, sind die zentralen Themen des Münchner Künstlers, der in Passau schon häufig durch seine künstlerische Gestaltung von Architektur und öffentlichem Raum hervorgetreten ist. Beispiele hierfür sind u.a. die Giselakapelle in der Klosterkirche Niedernburg, die Pfarrkirche St. Bartholomäus, die Gebäude Domplatz 6 und 7, das Hallenbad in Kohlbruck, das Parkhaus am Güterbahnhof und der Kindergaren in Neustift.

Zur Museumseite: Kunstverein Passau e.V.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Passau |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (5)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (3)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (8)
2010 (6)
2009 (6)
2007 (6)
2006 (1)
2005 (2)
2004 (3)
2003 (1)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstverein Passau e.V. mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...