Wein- und Sektetiketten

Laufzeit: 01. August 2009 bis 10. Dezember 2009

Visitenkarte, Geburts- oder Garantieurkunde des Weines – so wird das Etikett auf Weinflaschen genannt. Tatsächlich stehen die Informationen zum Wein wie die Qualitätsstufe, die geographische Herkunft, der Erzeuger oder Abfüller, der Alkoholgehalt, das Volumen, die amtliche Prüfungsnummer, die Rebsorte und der Jahrgang im Vordergrund. Aber für so manchen Weinfreund ist das Etikett auf Grund des verwendeten Motivs, des Alters und der Seltenheit ein begehrtes Sammelobjekt. Sogar Künstler widmeten sich der Gestaltung von Weinetiketten, die dann in limitierter Auflage für einen ausgewählten Jahrgang verwendet wurden.

Zur Museumseite: Museum Schloß Neuenburg

Kategorien:
Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen-Anhalt | Ort:  Freyburg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (6)
2015 (2)
2013 (1)
2011 (5)
2010 (6)
2009 (4)
2007 (3)
2006 (1)
2002 (2)
2001 (3)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Schloß Neuenburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung:  © © Hus-Haus Konstanz
Stationen der Hus-Reise nach Konstanz
Hus-Museum
Konstanz
01.06.2022 bis 31.07.2022
Seit Jahren gibt es Bestrebungen den Weg von Jan Hus von Böhmen nach Konstanz als Pilgerweg zu etablieren. Ziel der Initiative der beteiligten Städte und Historiker ist es, dem tschechischen Gelehrt...