Pinakothek der Moderne
80333 München
Barer Str. 40

Bill Viola, Gary Hill, Roni Horn - Eine Auswahl aus der Sammlung Moderne Kunst - Fotografie und Video

Laufzeit: 23. Juli 2004 bis 09. Januar 2005

Beim Betreten des Raumes umfängt den Betrachter Dunkelheit, erst allmählich werden Einzelheiten wahrnehmbar. Auf drei Wände werden Gestalten projiziert. Es sind namenlose, alltägliche Menschen, die sich in Zeitlupe hin- und herbewegen, nahezu taumelnd, ohne erkennbares Ziel oder eindeutige Gesten. Sie bewegen sich fließend in einem scheinbaren Nichts: kein Raum, kein Gegenstand, keine Accessoires geben Halt oder Orientierung. Ebenso wie die Figuren sind auch die Stimmen nur undeutlich erkennbar, mehr Geräuschkulisse als wirkliche Monologe oder Gespräche. In unregelmäßigen Abständen kommt es auf einer der drei Wände zu einer unerwarteten plötzlichen Veränderung: Eine der nur unscharf sichtbaren Figuren verdichtet ihre Gestalt und ist klar zu erkennen. Sie steht für einen kurzen Moment wie im Rampenlicht, das immer heller wird, bis sich die Figur in einem gleißenden Weiß aufzulösen scheint.

Zur Museumseite: Pinakothek der Moderne

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (2)
2019 (5)
2018 (10)
2017 (11)
2016 (7)
2015 (17)
2014 (19)
2013 (11)
2012 (9)
2011 (12)
2010 (10)
2009 (6)
2008 (14)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (16)
2004 (17)
2003 (11)
2002 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Pinakothek der Moderne mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...