Sehnsuchtsorte. Malerei – Zeichnung – Fotografie - Video- und Textinstallationen

Laufzeit: 11. Oktober 2009 bis 10. Januar 2010

Der Titel „Sehnsuchtsorte“ setzt vielfältige Assoziationen frei. Acht Bremer Künstlerinnen und Künstler präsentieren in traditionellen und neuen Medien ihre Werke. Die Gruppenausstellung, kuratiert Marikke Heinz-Hoek, zeigt ein Zusammentreffen unterschiedlicher Interpretationen, die ein uraltes Thema neu beleuchten. Für sie alle gilt, Metaphern auf zeitgenössische Weise individuell und atmosphärisch zu verdichten und somit ausgewählte Motive zu zeigen, die einen allgemeingültigen und elementaren Kern in uns betreffen. Die Schau im Vorderhaus des Overbeck-Museums präsentiert Werke von Christine Prinz, Michael Wendt, Edith Pundt, Isolde Loock, Thomas Behling, Marikke Heinz-Hoek, Claus Haensel und Herwig Gillerke.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bremen | Ort:  Bremen |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (3)
2018 (3)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (1)
2014 (4)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (1)
2006 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022