Deutsches Historisches Museum
10117 Berlin
Unter den Linden 2, Zeughaus

1990 - Der Weg zur Einheit

Laufzeit: 06. Juli 2010 bis 02. Januar 2011

Anlässlich des 20. Jahrestages der Wiedervereinigung am 3. Oktober 2010 blickt das Deutsche Historische Museum zurück auf die politischen Ereignisse von 1990, die den Weg zur Einheit markierten.
Das Jahr 1990 begann in Berlin mit der Besetzung des Ministeriums für Staatssicherheit. Der SED-Staat hatte zur Jahreswende kapituliert. Die ersten freien Wahlen am 18. März markierten zwar einen politischen Neuanfang, doch Staatsfinanzen und Wirtschaft der DDR ließen keinen Spielraum für einen eigenständigen Weg. Der drohende Staatsbankrott erzwang den wirtschafts- und währungspolitischen Anschluss an die Bundesrepublik bereits zum 1. Juli. Die Zwei-plus-Vier-Verhandlungen zwischen den beiden deutschen Staaten und den vier Siegesmächten von 1945 schufen für die internationale Gemeinschaft die Rahmenbedingungen für einen Beitritt der DDR zur Bundesrepublik am 3. Oktober 1990.

Dieser Weg zur Einheit und die Etappen des bewegenden Jahres werden den Besuchern in zwölf Ausstellungsstationen mit Fotografien und Objekten aus dem Jahr 1990 vor Augen geführt und erläutert. Ergänzt wird die Präsentation durch Film- und Hörstationen, in denen die Erwartungen, Hoffnungen und Ängste der Bürger in diesem Jahr der Entscheidungen sichtbar und hörbar werden.

Kategorien:
Fotografie | Geschichte | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (5)
2018 (6)
2017 (7)
2016 (9)
2015 (8)
2014 (8)
2013 (7)
2012 (7)
2011 (8)
2010 (7)
2009 (4)
2008 (5)
2007 (6)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (7)
2002 (3)
2001 (5)
2000 (6)
1999 (4)
1998 (7)
1997 (6)
1996 (3)
1992 (1)
1991 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Historisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dimitri Venkov The Hymns of Muscovy, 2017 (Videostill) © und Courtesy: Dimitri Venkov © Dimitri Venkov The Hymns of Muscovy, 2017 (Videostill) © und Courtesy: Dimitri Venkov
Dimitri Venkov / The Hymns of Muscovy
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
28.05.2021 bis 08.08.2021
Dimitri Venkovs mehrfach preisgekrönter Experimentalfilm The Hymns of Muscovy ist eine Reise zum Planeten Muscovy, einem Zwillingsplaneten von Moskau, auf dem die Großstadt buchstäblich Kopf steht:...
Abbildung: Brosche Münchner Kindl, Theodor Heiden, 1908, Sammlung Dry-von Zezschwitz © Münchner Stadtmuseum
MUC / Schmuck. Perspektiven auf eine Münchner Privatsammlung
Münchner Stadtmuseum
München
13.11.2020 bis 26.09.2021
Die Goldschmiedekunst spielt in München seit Ende des 19. Jahrhunderts eine zunehmend bedeutende Rolle. Bis heute leben und arbeiten hier überdurchschnittlich viele Goldschmied*innen und Schmuckkün...