Theodor Rocholl und der Reinhardswald. Eine Erinnerung zum 150. Geburtstag des Malers.

Laufzeit: 27. November 2004 bis 31. Mai 2005

Der Maler Theodor Rocholl stammt aus Sachsenberg/Waldeck, wo er am 11. 6. 1854 geboren wurde. Nach Studien in Dresden, München und Düsseldorf beginnt er 1883 seine Karriere als »Schlachtenmaler«. Die Beschäftigung mit dem deutsch-französischen Krieg 1870/71 macht ihn bekannt und bringt erste Erfolge. Ab 1897 bis 1914 nimmt er an mehreren Feldzügen während der Balkankriege teil, 1900 im Auftrag des Kaisers auch an der Niederschlagung des Boxeraufstandes in China. Mit dem Ende des Ersten Weltkriegs endet auch seine Beschäftigung mit militärischen Motiven, sieht man von Auftragsarbeiten ab.

Rocholl wendet sich jetzt der Landschaftsmalerei zu, findet einen neuen Schwerpunkt in der Darstellung von Pferden. Aus dem »Schlachtenmaler« wird der »Pferdemaler«. Die Anregungen zu seinen Bildern bekommt er an der Sababurg im Reinhardswald bei Hofgeismar. Am 14. 9. 1933 stirbt Theodor Rocholl nach einem Verkehrsunfall in Düsseldorf.

Zur Museumseite: Stadtmuseum Hofgeismar

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Hofgeismar |
Vergangene Ausstellungen
2010 (2)
2009 (1)
2008 (3)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (1)
2001 (2)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum Hofgeismar mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...