Der Maler des alten Thüringen

Laufzeit: 28. Februar 2010 bis 20. Juni 2010

Der Thüringer Maler Arthur Rose war ein sehr vielseitiger Künstler. Den Schwerpunkt seines umfangreichen Werkes bilden Aquarelle, Federzeichnungen, Radierungen und Bleistiftzeichnungen. Mit Liebe zum Detail und hoher Kunstfertigkeit ließ der Künstler unzählige Werke, vornehmlich mit Motiven aus seiner näheren Umgebung, entstehen.

Zur Museumseite: Thüringer Freilichtmuseum

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Thüringen | Ort:  Hohenfelden |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (2)
2014 (1)
2013 (2)
2011 (1)
2010 (1)
2009 (1)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (3)
2005 (2)
2001 (2)
2000 (1)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Thüringer Freilichtmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023