Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
50667 Köln
Obenmarspforten (am Kölner Rathaus)

"Auf Leben und Tod" - Der Mensch in Malerei und Fotografie
Die Sammlung Teutloff zu Gast

Laufzeit: 17. September 2010 bis 09. Januar 2011

Helmut Newton & J.-A.-D. Ingres, Nan Goldin & François Boucher, Herlinde Koelbl & Wilhelm Leibl oder Jack Pierson & Barthel Bruyn, so heißen vier der rund vierzig ungewöhnlichen Dialoge, die das Wallraf unter dem Titel "Auf Leben und Tod" in Szene setzt. Meisterwerke der Kölner Gemäldegalerie treffen dabei auf herausragende Fotografien der TEUTLOFF PHOTO + VIDEO COLLECTION und im Fokus stehen Glanz und Elend der Gattung.

Die Ausstellung pendelt zwischen den existentiellen Polen Geburt und Tod, Glück und Leid sowie Angst und Hoffnung. Die Gegenüberstellung von Fotokunst und Malerei ist verblüffend und lehrreich zugleich. So zeigt die Schau, wie die klassischen Bildformeln der Alten Meister bis in die heutige Zeit fortwirken. Die Fotografie benutzt, zitiert oder parodiert die Malkunst ganz bewusst. Gleichzeitig entwickelt das jüngere Medium neue Formen, um das veränderte Menschenbild fest zu halten: Themen wie Körperbewusstsein oder sexuelle Identität werden wie selbstverständlich inszeniert. Derartig explizite Darstellungen waren in der alten Kunst undenkbar.

In neun Kapiteln entfaltet die Ausstellung ein ergreifendes Panorama der "condition humaine". Die Reise führt von der Wiege bis zur Bahre - und zurück zur Wiedergeburt. Die raffinierte Inszenierung lädt so die Besucher zum vergleichenden Sehen ein. In Anlehnung an Mark Z. Danielewskis Kultroman "House of Leaves" ist ein Ausstellungsraum entstanden, der durch seine Trompe-l’œil-Gestaltung innen größer zu sein scheint als außen.

Kategorien:
Fotografie | Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Köln |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (9)
2017 (8)
2016 (8)
2015 (10)
2014 (11)
2013 (9)
2012 (7)
2011 (10)
2010 (8)
2009 (8)
2008 (5)
2007 (2)
2006 (2)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (3)
2002 (4)
2001 (1)
2000 (2)
1999 (4)
1998 (3)
1997 (1)
1994 (1)
1993 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...