Kunsthaus Stade
21682 Stade
Wasser West 7

George Braques - Die Druckgrafik

Laufzeit: 06. Juni 2010 bis 26. September 2010

Das Kunsthaus Stade präsentiert einen der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts und Pionier des Kubismus mit 150 Druckgrafiken und fünf sehr seltenen Keramiken. Die überwiegend farbigen Lithografien, Radierungen und illustrierten Künstlerbücher stammen ursprünglich aus einer Pariser Privatsammlung und umspannen Braques gesamtes Schaffen von 1921 bis zu seinem Tod 1963. Im Kunsthaus Stade ist die Sammlung nun erstmals in diesem Umfang im Norden Deutschlands öffentlich zu erleben.

Katalog: Zur Ausstellung erscheint ein 256-seitiger Katalog mit Abbildungen aller Werke und einem wissenschaftlichen Beitrag von Prof. Dr. Markus Müller, dem Leiter des Graphikmuseums Pablo Picasso Münster und Leihgeber der Exponate.

Zur Museumseite: Kunsthaus Stade

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Stade |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (5)
2015 (4)
2014 (5)
2013 (7)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (3)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (1)
2004 (1)
2002 (1)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthaus Stade mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022