Kunsthalle zu Kiel
24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Susanne Paesler - Sinnlichkeit der Bilder

Laufzeit: 05. Juni 2010 bis 29. August 2010

Um sich von persönlichen Vorlieben wie Lieblingsfarben zu lösen und Freiheit im malerischen Umgang zu gewinnen, kopierte Susanne Paesler zunächst geometrische Muster von Stoffen. Ambivalent wirkt dabei die Oberfläche, Lack auf Aluminium oder Holz. Auch wenn sie gestisch malte, hatte Paesler oft Gegenständliches in Erinnerung, etwa Blumen oder den Mondschein. Subtil und nuancenreich und immer ästhetisch wirken die Bilder ihrer Werkgruppen, die sie ebenso spannungsreich wie harmonisch gegeneinander setzt und miteinander verknüpft. Die Kieler Ausstellung bietet mit einer Auswahl von über 60 Gemälden eine Übersicht über die 15 Jahre stringenten Schaffens der früh verstorbenen Susanne Paesler (1963 - 2006) und legt ihre Vielfalt offen.

Zur Museumseite: Kunsthalle zu Kiel

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Kiel |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (10)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle zu Kiel mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blick in die Sonderausstellung "KENNZEICHEN L. Eine Stadt stellt sich aus" (16.6.bis 26.9.2021) im Haus Böttchergässchen des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig. © SGM Foto Markus Scholz
KENNZEICHEN L Eine Stadt stellt sich aus
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
16.06.2021 bis 26.09.2021
Leipzig ist keine Stadt wie jede andere. Als Lebensmittelpunkt und Reiseziel in aller Munde, erfreut es sich eines ungewöhnlich positiven Images. Doch scheint die Stadt nach Jahren des Wachstums an e...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...