Sahure - Tod und Leben eines großen Pharao

Laufzeit: 24. Juni 2010 bis 28. November 2010

Die Ausstellung nimmt den bedeutenden ägyptischen Pharao Sahure in das Zentrum der Betrachtung. Sahure regierte ca. 2458 - 2446 v. Chr. in der V. Dynastie. Die Ausstellung wird in einer ersten Sektion in die Kunst des Alten Reichs und damit in die großartige Pyramidenzeit einführen. Auf höchstem Niveau vermitteln Bildnisse der berühmten Pharaonen die große Ausstrahlungskraft des Alten Reichs.

Besonderes Augenmerk der Ausstellung ist der Pyramidenkomplex Sahures. Die unweit von Gize gelegene Anlage ist ein Meisterwerk der Architektur und der Reliefkunst und in ungewöhnlich vollständiger Form erhalten. Eine strenge Axialität und die Perfektion in der Ausführung finden sich zum ersten Mal an dieser gigantischen Grabanlage, die eine Gesamtlänge von über 500 m besitzt.

Kategorien:
Archäologie | Geschichte | Kunst | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (2)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (2)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (2)
2002 (1)
2001 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Liebieghaus Skulpturensammlung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...