Ofen- und Keramikmuseum
16727 Velten
Wilhelmstraße 32

Ein Platz am Ofen - Kulturhistorische Alltagsfotografie aus Berlin-Brandenburg

Laufzeit: 16. Mai 2010 bis 31. Dezember 2010

Ein Platz am Ofen ist eine Reise in den beheizten Wohnraum Berlin und Brandenburgs,die erstmals einen authentischen Blick in private Interieurs des vergangenen Jahrhunderts gibt. Auf teils freche,
teils überschwengliche, teils sinnierende Art und Weise ist dokumentiert, wie sich Öfen als Kulturgut in das Raumgefüge eingliedern und welche Stellung vor allem die Berliner Öfen im Alltagsleben der Bürger einnahmen. Über 200 Abbildungen spiegeln in dieser Mit-Mach-Ausstellung die Öfen als Feuerstellen, wärmenden Ort, dekoratives Möbel, Prestigeobjekt und
zentralen Lebensmittelpunkt. Zugleich geben die Fotos Zeugnis über Technik- und Sozialgeschichte sowie Kunst- und Kulturgeschichte des Berliner Ofens.

Zur Museumseite: Ofen- und Keramikmuseum

Kategorien:
Fotografie | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Brandenburg | Ort:  Velten |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (1)
2016 (1)
2010 (1)
2009 (2)
2008 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Ofen- und Keramikmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022