ABC und Einmaleins - Lernspiele aus vier Jahrhunderten

Laufzeit: 12. November 2010 bis 20. Februar 2011

Spiele hatten schon immer eine herausragende Bedeutung für die Vermittlung von Bildung und Wissen. Zahlreiche Exponate aus der bedeutenden Privatsammlung Dieter Mensenkamp zeigen, wie Spiele dazu dienen konnten, die Welt auf spielerische Weise ins Haus zu holen und den Wissensdurst der Kinder zu stillen. Mit einschlägigen Spielen lernten Kinder Lesen, Schreiben, Rechnen. Reisespiele lehrten sie Geografie und Quartette brachten ihnen Geschichte oder Naturkunde nahe. Und natürlich zählte auch das Verlieren-Können zu den wichtigen Erfahrungen aus der (Spiel) Schule des Lebens.

Kategorien:
19. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (2)
2015 (1)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (2)
2003 (1)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (2)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Spielzeugmuseum (Museum Lydia Bayer) mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...