Siebold-Palais / Siebold-Museum
97082 Würzburg
Frankfurter Straße 87

Die Geschichte vom Prinzen Genji

Laufzeit: 10. Oktober 2010 bis 20. Februar 2011

Die Ausstellung nimmt Bezug auf den wahrscheinlich ältesten Roman der Weltliteratur "Genji Monogatari". Neben dem Jubiläum zur Entstehung dieses höfischen Liebesromans und dem Jubiläum der Siebold-Gesellschaft wird auch Philipp Franz von Siebold gedacht, dessen mitgebrachte, umfangreiche oshi-e Sammlung seinerzeit in ihrer Bedeutung leider noch nicht erkannt wurde.

Als oshi-e werden heutzutage mit Watte unterfütterte Wandbilder aus Seidenstoffen und Japanpapieren unterschiedlicher Art bezeichnet. Anfangs handelte es sich nur um geklebte, d.h. auf einen Untergrund "gedrückte (oshi)" Bilder (e). Angewandt wurden diese Techniken u.a. bei der Herstellung von Neujahrsschlägern (hagoita), Puppen zum Mädchenfest am 3. März (sog. oshi-e-hina) oder Stellschirmen (byobu-e). Die Basis der oshi-e bilden Schablonen einzelner Bildelemente, die mit Stoff überzogen, mit Watte unterfüttert und dann zu einem Reliefbild mit räumlicher Wirkung zusammengefügt werden.

Die Niederschrift des Genji-Klassikers steht im Zusammenhang mit der Hofdame Murasaki Shikibu, die dieses Werk in einer Tempelanlage nahe der Würzburger Partnerstadt Ôtsu oberhalb des Biwasees aufzeichnete. Seine 54 Romankapitel wurden von Yôko Nakamura und ihrer kunsthandwerklichen Gruppe Sainokai in ebenso viele reliefartige und detailgetreue Stoffbilder umgesetzt und zeigen hohes künstlerisches Niveau und Geschick im Arrangement der Szenen und der farblichen Gestaltung.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Würzburg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (3)
2019 (5)
2018 (8)
2017 (5)
2016 (6)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (7)
2010 (5)
2009 (3)
2008 (4)
2007 (1)
2002 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Siebold-Palais / Siebold-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Das Universum © Kathrin Glaw - Museum Mensch und Natur
Alle Zeit der Welt
Museum Mensch und Natur
München
06.12.2019 bis 30.09.2021
Zeit... betrifft und berührt uns alle, sie knechtet und befreit uns, lässt uns aufblühen und welken, sie ist auch, wenn wir nicht mehr sind. Der stetige Fluss der Zeit trägt die Relikte der Vergan...