Georges Vantongerloo 1886 - 1965 MALER BILDHAUER VISIONÄR

Laufzeit: 21. August 2010 bis 03. Oktober 2010

Einer der herausragendsten Neuerer der Kunst des 20. Jahrhunderts ist der Belgier Georges Vantongerloo (1886-1965), dessen Bekanntheitsgrad bis heute hinter seiner Bedeutung zurücksteht.

1917 gründete er zusammen mit Piet Mondrian, Theo van Doesburg und weiteren Künstlern im holländischen Leiden die Gruppe "De Stijl, Vorreiter für eine neue ungegenständliche Kunst und Herausgeber der gleichnamigen Zeitschrift mit internationaler Ausstrahlung. Die Gruppe hingegen begann sich bereits einige Jahre nach der Gründung aufzulösen, zerstritten in der Debatte um die künstlerischen Grundlagen; 1921 verließ Vantongerloo die Gruppe.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Würzburg |
Vergangene Ausstellungen
2015 (4)
2014 (4)
2013 (1)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (2)
2008 (1)
2007 (2)
2001 (1)
2000 (2)
1999 (4)
1998 (4)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum im Kulturspeicher Würzburg - Städtische Sammlung des 19., 20. und 21. Jahrhunderts - Sammlung Peter C. Ruppert. Konkrete Kunst in Europa nach 1945 mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023
Abbildung: Raed Yassin, The Company Of Silver Spectres, 2021. Acryl-Sprühfarbe auf gefundener Fotografie. © Copyright: Raed Yassin. Mit freundlicher Genehmigung durch den Künstler.
8. Triennale der Photographie Hamburg 2022
Deichtorhallen Hamburg
Hamburg
20.05.2022 bis 18.09.2022
Die 8. Triennale der Photographie Hamburg wird in zwölf Ausstellungen das Thema CURRENCY aus verschiedenen Blickwinkeln und in unterschiedlichen Interpretationen beleuchten. Vom Fotoalbum aus der Kol...