Barockschloss Mannheim
68161 Mannheim
Bismarckstraße

"Ein Bild von einem Schloss" Historische Postkarten zeigen Schloss Mannheim im Wandel der Zeit

Laufzeit: 15. Oktober 2010 bis 15. Januar 2011

Bildpostkarten und Ansichtskarten entstanden erstmals im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts. 1878 wurde die Postkarte in fast allen europäischen Ländern zugelassen und ab 1885 durften von privaten Herstellern gedruckte Postkarten sogar grenzüberschreitend verschickt werden. Damit begann der Siegeszug dieses Bildmediums. Heute sind historische Post- und Ansichtskarten wichtige geschichtliche und architekturgeschichtliche Dokumente. Sie offenbaren wie Gebäude, Städte, Landschaften und Menschen über die Jahrzehnte hinweg ihr Aussehen verändert haben.

Die Postkartensammlung von Alexander Wischniewski umfasst über 3.000 Ansichtskarten zum Thema "Mannheim". Rund 300 Karten zeigen Ansichten von Schloss Mannheim. Die älteste der Karten stammt von 1890 - und die jüngste aus der absoluten Gegenwart, aus dem Jahr 2010. Eine Auswahl aus diesem großen Sammlungsbestand ist jetzt Schloss Mannheim zu sehen. Sie präsentiert mit Außenansichten und Raumaufnahmen Schloss Mannheim im Wandel der Zeit.

Zur Museumseite: Barockschloss Mannheim

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Mannheim |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Barockschloss Mannheim mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...