Brandenburgischer Kunstverein Potsdam e.V.
14467 Potsdam
Freundschaftsinsel Potsdam / Zugang über die Lange Brücke / Friedrich-Ebert-Straße

The Eleventh Letter

Laufzeit: 12. Dezember 2010 bis 30. Januar 2011

"The Eleventh Letter" ist der zweite Teil des deutsch-französischen Kooperationsprojekts TRUST!, das der Brandenburgische Kunstverein Potsdam e.V. gemeinsam mit dem centre d'art contemporain la synagogue de Delme im Rahmen von "Thermostat, Zusammenarbeit zwischen 24 centres d'art und Kunstvereinen" entwickelt hat. "Thermostat" ist eine Initiative der d.c.a. und des Institut français in Deutschland, bei der sich jeweils zwei Institutionen aus Deutschland und Frankreich zu Projekten zusammenfinden. Mit unserem Partner, der synagogue de Delme, haben wir gemeinsam beschlossen, die Idee hinter dem Konzept von Thermostat zur Struktur unserer Ausstellungen zu machen.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Brandenburg | Ort:  Potsdam |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (1)
2014 (2)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (3)
2009 (1)
2007 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Brandenburgischer Kunstverein Potsdam e.V. mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dallah, arabische Kaffeekanne, unbekannt Herstellung: unbekannt, Syrien Schenkung: Philipp Jebsen, Deutschland © Foto Deutsches Museum
Kosmos Kaffee
Staatliches Museum für Naturkunde
Karlsruhe
08.10.2020 bis 06.06.2021
Vom 8. Oktober 2020 bis 6. Juni 2021 dreht sich im Naturkundemuseum Karlsruhe alles um der Deutschen liebstes Getränk – nicht weniger als 162 Liter pro Kopf werden hierzulande pro Jahr getrunken! D...
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...