Museum Langes Tannen
25436 Uetersen
Heidgrabener Straße

Die Farbe Blau : 60 Jahre Künstlergilde Kreis Pinneberg e.V.

Laufzeit: 23. Januar 2011 bis 27. März 2011

Das neue Jahr beginnt im Museum Langes Tannen mit einer Jubiläums-ausstellung: Die Künstlergilde Kreis Pinneberg e.V. kann dieses Jahr auf ihr 60-jähriges Bestehen zurückblicken; zu diesem Anlass präsentieren die gegenwärtigen Mitglieder aktuelle Arbeiten und setzen so die rege Ausstellungstätigkeit der ältesten Künstlervereinigung des Kreises in angemessener Weise fort.Unter dem Namen "Künstlergilde Pinneberg. Verband zur Kunst- und Kulturpflege in Pinneberg/Holstein" schlossen sich im Dezember 1951 bildende Künstler, Literaten und Musiker zusammen, um "das kulturelle Leben... und die im Kreise ansässigen Künstler... in jeder geeigneten Weise zu fördern." Seitdem hat die Künstlergilde wesentlich zur Belebung des regionalen, aber auch überregionalen und sogar internationalen Kulturlebens beigetragen: Sie hat im Zeitraum von 60 Jahren 136 Ausstellungen veranstaltet; in der ersten Zeit gehörten auch noch Konzerte und Dichterlesungen dazu.

Zur Museumseite: Museum Langes Tannen

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Uetersen |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2014 (2)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (5)
2010 (3)
2009 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Langes Tannen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Brosche Münchner Kindl, Theodor Heiden, 1908, Sammlung Dry-von Zezschwitz © Münchner Stadtmuseum
MUC / Schmuck. Perspektiven auf eine Münchner Privatsammlung
Münchner Stadtmuseum
München
13.11.2020 bis 26.09.2021
Die Goldschmiedekunst spielt in München seit Ende des 19. Jahrhunderts eine zunehmend bedeutende Rolle. Bis heute leben und arbeiten hier überdurchschnittlich viele Goldschmied*innen und Schmuckkün...
Abbildung: Plakat Ausstellung "Kriegsende! Kriegsende? Reutlingen nach 1945" Heimatmuseum Reutlíngen © Heimatmuseum Reutlingen
Kriegsende! Kriegsende?
Heimatmuseum
Reutlingen
22.05.2021 bis 03.10.2021
Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht zerfiel das nationalsozialistische Regime. Bereits 18 Tage zuvor hatten französische...