ROBERT HÄUSSER - DIE BERLINER MAUER / Fotografien und Zitate

Laufzeit: 07. Juni 2011 bis 31. Juli 2011

Vor 50 Jahren wurde die Berliner Mauer gebaut. Das Forum Internationale Photographie der Reiss-Engelhorn-Museen präsentiert einen Bilderzyklus des vielfach ausgezeichneten Künstlers Robert Häusser (geb. 1924). In der ersten Zeit des Mauerbaus hielt er sich mehrere Tage im Westsektor Berlins auf und fotografierte die Berliner Mauer. Es entstanden eindringliche Bilder, die die Mauer als Physiognomie, Ausdruck und Brutalität des Systems zeigen. Den Fotografien werden denkwürdige Zitate bekannter Politiker und Künstler gegenübergestellt.

Kategorien:
Fotografie | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Mannheim |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (2)
2019 (4)
2018 (3)
2017 (3)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (5)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (6)
2010 (6)
2009 (6)
2008 (2)
2007 (2)
2003 (1)
2002 (3)
2001 (3)
2000 (2)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Manfred Koch, Im_Dschungel © Dr. Karin Bury.
Was ist Exotik?
Höfische Kunst des Barock
Bruchsal
23.06.2021 bis 12.09.2021
Mit „Was ist Exotik?“ eröffnet Schloss Bruchsal am 23. Juni eine Sonderausstellung zum Themenjahr „Exotik. Faszination und Fantasie“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg....
Abbildung: Brosche Münchner Kindl, Theodor Heiden, 1908, Sammlung Dry-von Zezschwitz © Münchner Stadtmuseum
MUC / Schmuck. Perspektiven auf eine Münchner Privatsammlung
Münchner Stadtmuseum
München
13.11.2020 bis 26.09.2021
Die Goldschmiedekunst spielt in München seit Ende des 19. Jahrhunderts eine zunehmend bedeutende Rolle. Bis heute leben und arbeiten hier überdurchschnittlich viele Goldschmied*innen und Schmuckkün...