Kunstmuseum Stuttgart
70173 Stuttgart
Kleiner Schlossplatz 1

WALTER STÖHRER-STIFTUNG

Laufzeit: 23. Juli 2011 bis 04. September 2011

Seit Jahresbeginn würdigt das Kunstmuseum Stuttgart in einer neuen Ausstellungsreihe Sammler aus Baden-Württemberg und Stiftungen, die mit dem Museum durch Leihgaben verbunden sind. Den Auftakt bildete die Sammlung Rudolf und Ute Scharpff. Von 23. Juli bis 4. September folgt jetzt die Walter Stöhrer-Stiftung mit einer Sonderschau zum Spätwerk des im Jahr 2000 verstorbenen Stuttgarter Künstlers. Walter Stöhrer hat seit den 60-er Jahren die deutsche Malereigeschichte geprägt. Seine kraftvollen, dynamischen Gemälde sind überwiegend von Literatur inspiriert, die er als Fragmente in den gestischen Malereiprozess einbrachte. In der Ausstellung sind neben zwölf großformatigen Gemälden einzelne Blätter aus seinem 1998 entstandenen Gouachen-Zyklus zu den Gedichten von Adonis zu sehen.

Zur Museumseite: Kunstmuseum Stuttgart

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Stuttgart |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (7)
2015 (11)
2014 (11)
2013 (7)
2012 (6)
2011 (11)
2010 (8)
2009 (4)
2008 (3)
2003 (6)
2002 (10)
2001 (6)
2000 (5)
1999 (1)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Stuttgart mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022