Niclaus Gerhaert. Der Bildhauer des Mittelalters

Laufzeit: 27. Oktober 2011 bis 04. März 2012

Niclaus Gerhaert ist zweifellos einer der wichtigsten und einflussreichsten Künstler der Spätgotik. Die Liebieghaus Skulpturensammlung widmet dem zwischen 1462 und 1473 in Straßburg und Wien nachweisbaren Niederländer nun eine große Ausstellung, die Ergebnisse eines breit angelegten Forschungsprojektes zum Werk Gerhaerts zusammenträgt. Die Präsentation wurde in Kooperation mit dem Musée de l'Œuvre Notre-Dame in Straßburg erarbeitet.

Rund 70 Werke geben einen Überblick über das Œuvre des heute fast vergessenen, aber zu seiner Zeit hoch gerühmten Künstlers und seine lang anhaltende und breite Wirkung. Vor allem die Lebendigkeit seiner Objekte, ihre formale Originalität und virtuose Ausführung trugen zum Ruhm Gerhaerts bei. Auch Kaiser Friedrich III. stellte ihn in seine Dienste. Neben den gesicherten und ihm zugeschriebenen Arbeiten werden auch Werke so bedeutender Künstler wie Tilman Riemenschneider oder Veit Stoß gezeigt, die ohne Gerhaert nicht zu denken
sind.

Die renommiertesten Skulpturensammlungen des In- und Auslandes sowie private und kirchliche Leihgeber unterstützen das Projekt mit hochkarätigen und zum Teil spektakulären Leihgaben. Mit dabei sind unter anderem das Metropolitan Museum of Art, New York, das Art Institute of Chicago, das Rijksmuseum, Amsterdam, das Musée du Louvre, Paris, das Bode-Museum, Berlin, das Kunsthistorische Museum, Wien, das Bayerische Nationalmuseum, München, und die Musées royaux d’Art et d’Histoire, Brüssel.

Kategorien:
Kunst | Mittelalter | 15. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (2)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (2)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (2)
2002 (1)
2001 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Liebieghaus Skulpturensammlung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022