Kleider aus der Meisterschule für Mode Hamburg

Laufzeit: 12. Juli 2011 bis 31. August 2011

Anlässlich des Jubiläums "70 Jahre Meisterschule für Mode Hamburg" des Modecampus’ Armgartstraße der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg zeigt das MKG eine kleine Sonderschau mit historischer Mode. Die neun handgefertigten Kleider wurden in den 1950er und 60er Jahren von Schülerinnen der Meisterschule für Mode entworfen. Die Abend-, Cocktail- und Tageskleider spiegeln die jeweilig vorherrschende Modelinie wider, lassen aber in Materialwahl und Verarbeitung auch Freude am Experiment erkennen. Neben der gehäuften Verwendung moderner, synthetischer Stoffe wurden ein in der Schule hergestellter Handdruck und indische Saristoffe in leuchtenden Farben verarbeitet. Die Kleider blieben im Besitz der Schule, bis sie 1976 dem MKG übergeben wurden. 2010 kehrten sie kurzzeitig für Fotoaufnahmen an ihren Entstehungsort zurück. Die entstandenen "Kleiderporträts" sind Kernstück der Publikation "Kleider kehren zurück - Mode-Geschichte in der Hamburger Armgartstraße" von Birgit Haase.

Kategorien:
Kunstgewerbe | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (8)
2019 (11)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Das Universum © Kathrin Glaw - Museum Mensch und Natur
Alle Zeit der Welt
Museum Mensch und Natur
München
06.12.2019 bis 30.09.2021
Zeit... betrifft und berührt uns alle, sie knechtet und befreit uns, lässt uns aufblühen und welken, sie ist auch, wenn wir nicht mehr sind. Der stetige Fluss der Zeit trägt die Relikte der Vergan...