Heinz Mack - Die Sprache meiner Hand

Laufzeit: 06. August 2011 bis 09. Oktober 2011

Die Ausstellung gibt einen Überblick über die Vielseitigkeit des zeichnerischen Schaffens von Heinz Mack seit 1950 bis heute. Es handelt sich um eine repräsentative Auswahl aus dem Besitz des Künstlers, ergänzt um wenige Zeichnungen aus dem Bestand des Museum Kunstpalast, wobei die meisten Werke noch nie öffentlich zu sehen waren.

Die gezeigten Arbeiten behaupten sich selbstbewusst in Macks vielfältigem Oeuvre. Die Zeichnungen sind nach eigenen Aussagen des Künstlers das Fundament seiner Kunst, die Grammatik seiner künstlerischen Arbeit und "die Sprache seiner Hand".

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Würzburg |
Vergangene Ausstellungen
2015 (4)
2014 (4)
2013 (1)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (2)
2008 (1)
2007 (2)
2001 (1)
2000 (2)
1999 (4)
1998 (4)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum im Kulturspeicher Würzburg - Städtische Sammlung des 19., 20. und 21. Jahrhunderts - Sammlung Peter C. Ruppert. Konkrete Kunst in Europa nach 1945 mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022