"Wir sind ein Völklein wie gemacht, das Weltall zu ergründen" - 200 Jahre Naturforschende Gesellschaft und Museum für Naturkunde Görlitz

Laufzeit: 16. April 2011 bis 15. April 2012

Das Engagement einiger Görlitzer Bürger legte 1811 den Grundstein für das heutige Senckenberg Museum Naturkunde und die Naturforschende Gesellschaft der Oberlausitz. Eine neue Sonderausstellung im Museum widmet sich der gemeinsamen Geschichte der beiden Institutionen. Historische Originalexponate und wertvolle Sammlungsobjekte erzählen ihre wechselvolle Geschichte und dokumentieren die Leistungen und Aktivitäten der vergangenen 200 Jahre.

Kategorien:
19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Görlitz |
Vergangene Ausstellungen
2016 (2)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (5)
2010 (6)
2009 (2)
2008 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Senckenberg -Museum für Naturkunde mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...