ifa-Galerie Berlin
10115 Berlin
Linienstrasse 139/140

POLITICAL PATTERNS

Laufzeit: 08. Juli 2011 bis 03. Oktober 2011

Die Ausstellungen wendet sich dem Wandel des Ornaments in der heutigen, globalisierten Welt zu, der deutlich macht, dass die kulturellen Einflüsse stets gegenseitig sind.
Von der orientalisch geprägten Formenwelt des Ornaments ging für die europäische Welt schon immer eine große Faszination aus, so sind die sich regelmäßig wiederholenden Muster in den Kulturen der Welt eine Konstante durch alle Zeiten und Räume. Jede Epoche hat ihre spezifischen Ornamente ausgebildet und auch heute können wir wieder einen deutlichen Wandel für Sinn und Zweck der Verwendung des Ornaments in der Kunst feststellen.

Zur Museumseite: ifa-Galerie Berlin

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2015 (2)
2011 (3)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (1)
2006 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu ifa-Galerie Berlin mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...