Bauernhaus-Museum
33619 Bielefeld
Dornberger Str. 82

Yes Ei can! 127 Dinge, die ihr noch nicht über Eier wisst ...

Laufzeit: 10. Juli 2011 bis 23. Oktober 2011

"Yes EI can!" und das gleich in vierfacher Hinsicht: Das EI ist das universelle biologische Prinzip (wir finden es in allen Tiergruppen) und besticht durch seine absolut geniale Form (viereckige oder ganz kugelige Eier gibt es nicht). Es hat einen ernährungsphysiologischen perfekten Inhalt (nur die Muttermilch ist in seiner biologischen Wertigkeit höher einzuschätzen) und weist eine höchst druckstabile Verpackung auf. Als wichtiges Symbol für Fruchtbarkeit, Gesundheit, Harmonie, Liebe und gute Ernten ging das Hühnerei in das Brauchtum nahezu aller Völker ein. Grund genug also dem EI ein Denkmal oder besser eine Ausstellung zu widmen.

Zur Museumseite: Bauernhaus-Museum

Kategorien:
Natur | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bielefeld |
Vergangene Ausstellungen
2016 (3)
2014 (1)
2012 (1)
2011 (3)
2007 (1)
2001 (1)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bauernhaus-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...