In Masken geht die Zeit. Wolfgang Utzt - Theaterarbeiten

Laufzeit: 09. Oktober 2011 bis 11. Dezember 2011

Eine Werkschau des legendären Chefmasken- bildners des Deutschen Theaters Berlin. Die Werkschau gibt einen umfassenden Einblick in das Schaffen des Maskenbildners Wolfgang Utzt, geb. 1941. Die Legende unter den Maskenbildnern war nahezu drei Jahrzehnte Chefmaskenbildner des Deutschen Theaters Berlin und darüber hinaus an vielen Inszenierungen anderer Häuser beteiligt. In mehr als vier Jahrzehnten hat Wolfgang Utzt als kongenialer Partner von Regisseuren wie Benno Besson, Friedo Solter, Alexander Lang, Thomas Langhoff, Heiner Müller, Robert Wilson, Frank Castorf und Jürgen Gosch ein einzigartiges Werk geschaffen, das sich heute in der Theatersamm-lung der Stiftung Stadtmuseum Berlin befindet. Zu sehen sind 120 aufwendig gestaltete Masken aus unterschiedlichsten Materialien, zahlreiche Entwürfe sowie step-by-step-Fotografien von Schminkmasken, die bekannte Schauspieler in Bühnenfiguren verwandeln.

Kategorien:
20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert | Theater | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (8)
2019 (11)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Das Universum © Kathrin Glaw - Museum Mensch und Natur
Alle Zeit der Welt
Museum Mensch und Natur
München
06.12.2019 bis 30.09.2021
Zeit... betrifft und berührt uns alle, sie knechtet und befreit uns, lässt uns aufblühen und welken, sie ist auch, wenn wir nicht mehr sind. Der stetige Fluss der Zeit trägt die Relikte der Vergan...
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022