Alte Nationalgalerie
10178 Berlin
Bodestraße 1-3

Karl Friedrich Schinkel. Entwürfe für Bildhauer

Laufzeit: 28. September 2011 bis 08. Januar 2012

Schinkels Leistungen als Architekt sind unumstritten. Doch war Schinkel weit mehr - ein Universalkünstler, der als Zeichner, Maler, Bühnenbildner, Raumgestalter und Designer ebenso Überragendes leistete. Bereits Zeitgenossen verglichen ihn mit den Künstlerheroen der Renaissance, Michelangelo und Raffael. Weithin unbekannt ist dagegen der "Bildhauer" Schinkel, der nachweislich nie selbst modellierte oder den Meißel führte, in gezeichneten Entwürfen seinen Vorstellungen von Skulptur jedoch dezidiert Ausdruck verlieh. Ihn gilt es nun zu entdecken.

Zur Museumseite: Alte Nationalgalerie

Kategorien:
Architektur | 19. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (2)
2019 (2)
2018 (2)
2017 (2)
2016 (2)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (6)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (4)
2006 (3)
2005 (5)
2004 (1)
2003 (1)
2002 (2)
2001 (1)
1997 (2)
1996 (1)
1993 (1)
1992 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Alte Nationalgalerie mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...