Auf Schritt und Tritt - Schuhgeschichte(n): Handwerk - Mode - Kultobjekt

Laufzeit: 13. November 2011 bis 05. Februar 2012

Die Ausstellung im KULTURELLEN FORUM zeigt den Schuh in all seinen Facetten:

Die Kulturgeschichte, das Schuhmacherhandwerk, die Schuhmode durch die Jahrhunderte, aber auch das Lebensgefühl und der Schuh als Kultobjekt werden mit ausgewählten Objekten vorgestellt.

Die kostbaren historischen Schuhe kommen von privaten Leihgebern (z.B. Schuhsammlung Ernst Tillmann), öffentlichen und privaten Sammlungen (Rheinisches Landesmuseum Bonn, Schuhmuseum Pirmasens u.a.). Eine Schuhmacherwerkstatt, zahlreiche illustrierte Informationstafeln, diverse Werbeträger und Gemälde zum Thema Schuh ergänzen die Ausstellung.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Langenfeld |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (5)
2016 (2)
2014 (3)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (1)
2002 (1)
2001 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum | Stadtarchiv Langenfeld mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Plakat Ausstellung "Kriegsende! Kriegsende? Reutlingen nach 1945" Heimatmuseum Reutlíngen © Heimatmuseum Reutlingen
Kriegsende! Kriegsende?
Heimatmuseum
Reutlingen
22.05.2021 bis 03.10.2021
Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht zerfiel das nationalsozialistische Regime. Bereits 18 Tage zuvor hatten französische...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...