Im Lauf der Zeit. Das Reichsparteitagsgelände von 1945 bis heute

Laufzeit: 06. November 2011 bis 29. Januar 2012

Die Ausstellung zeigt ausgewählte Fotografien aus den letzten 65 Jahren. Sie dokumentieren die baulichen und nutzerischen Veränderungen des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes in diesem Zeitraum. Die kleine Präsentation bezeugt den Umgang mit der Geschichte des Nationalsozialismus in Nürnberg über die Jahrzehnte hinweg und weist auf künftige Aufgabenfelder hin. Damit lenkt sie den Blick in die Zukunft und ist deutlich mehr als eine bloße Bestandsaufnahme des Erreichten zum 10jährigen Jubiläum des Dokumentationszentrums.

Kategorien:
Architektur | Kulturgeschichte | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (5)
2011 (3)
2010 (2)
2008 (2)
2007 (4)
2004 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...