Angelika Fischer - Menschen und Orte

Laufzeit: 26. November 2011 bis 05. Februar 2012

Die Fotografin Angelika Fischer dokumentiert seit 2002 Lebensorte von Künstlern und Schriftstellern. Ateliers und Wohnungen von Alfred Kubin, Ernst Barlach, Otto Dix, Gerhard Hauptmann, Thomas Mann oder Hermann Hesse wurden von ihr besucht. Mit klassischen schwarzweiß Bildern fängt sie die Atmosphäre ein, die oft Jahrzehnte nach dem Tod des Künstlers in den Räumen noch erlebbar ist und ermöglicht damit einen ganz individuellen Zugang zu Leben und Werk unterschiedlichster Künstlercharaktere.

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Passau |
Vergangene Ausstellungen
2015 (1)
2012 (4)
2011 (11)
2010 (10)
2009 (8)
2008 (5)
2007 (10)
2006 (14)
2005 (17)
2004 (17)
2003 (20)
2002 (11)
2001 (5)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Moderner Kunst - Stiftung Wörlen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Brosche Münchner Kindl, Theodor Heiden, 1908, Sammlung Dry-von Zezschwitz © Münchner Stadtmuseum
MUC / Schmuck. Perspektiven auf eine Münchner Privatsammlung
Münchner Stadtmuseum
München
13.11.2020 bis 26.09.2021
Die Goldschmiedekunst spielt in München seit Ende des 19. Jahrhunderts eine zunehmend bedeutende Rolle. Bis heute leben und arbeiten hier überdurchschnittlich viele Goldschmied*innen und Schmuckkün...