Neues Stadtmuseum
86899 Landsberg am Lech
Von-Helfenstein-Gasse 426

Karl Siegfried Büchner - Von den Rocky Mountains nach Bierdorf

Laufzeit: 19. August 2012 bis 14. Oktober 2012

Karl Siegfried Büchner lebte und arbeitete über zehn Jahre in Bierdorf am Ammersee. Die Ausstellung zeigt einen repräsentativen Querschnitt seiner Malerei. Seine Bildwelten vereinen Abstraktion und Figuration, die Farbe wird mal schreiend bunt und drastisch eingesetzt, mal ist sie lasierend, mal pastos aufgetragen. Büchners irritierende Einschreibungen sind "Botschaften" inmitten einer idyllisch vorgeführten Landschaft und verweisen augenzwinkernd auf die Realität jenseits der Malerei, bzw. umgekehrt auf die Illusion der Malerei.

Die Suche nach den Möglichkeiten in der Malerei sind im Werk Karl Siegfried Büchners der Spannungsbogen, den es zu entdecken gilt.

Zur Museumseite: Neues Stadtmuseum

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Landsberg am Lech |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (4)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (1)
2007 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Neues Stadtmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022