Freilichtmuseum Glentleiten
82439 Großweil
An der Glentleiten 4

Landlerisch - eine Ausstellung in acht Takten

Laufzeit: 13. Mai 2012 bis 11. November 2012

Als Ländler oder Landler wird eine ganze Familie von Tänzen zusammengefasst, deren wichtigste Gemeinsamkeit der Dreivierteltakt ist. Dabei kann der Tanz auf gut 200 Jahre Geschichte zurückblicken. Als Werbetanz wollte er immer Aufsehen erregen - und so entstand ein Gesamtkunstwerk aus Instrumentalmusik, Gesang, Paschen oder Platteln. Während man ihn heute allenfalls aus der Volkstanzpflege in Bayern und Österreich kennt, verblüfft die einst weite Verbreitung dieses Tanzes von der Nordsee bis zum Balkan.

Zur Museumseite: Freilichtmuseum Glentleiten

Kategorien:
Lokalgeschichte | Kulturgeschichte | Musik |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Großweil |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (1)
2018 (1)
2017 (1)
2016 (1)
2015 (1)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (1)
2009 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Freilichtmuseum Glentleiten mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....