Kunsthalle Bremen
28195 Bremen
Am Wall 207

Dürer-Zeit: Die Geschichte der Dürer-Sammlung in der Kunsthalle Bremen

Laufzeit: 14. März 2012 bis 13. Mai 2012

Erstmals rekonstruiert die Kunsthalle Bremen die spannende Geschichte rund um die wertvollen Kunstwerke Albrecht Dürers: Während weitgehend bekannt ist, dass Dürers Werke aus dem Bestand der Kunsthalle durch die Kriegsauslagerung im Jahr 1945 verloren gingen, ist weniger bekannt, dass viele Arbeiten - noch in jüngster Zeit - auf zum Teil abenteuerlichen Wegen nach Bremen zurückkehrten. Die Ausstellung "Dürer-Zeit: Die Geschichte der Dürer-Sammlung in der Kunsthalle Bremen" zeigt vom 14. März bis zum 13. Mai 2012 fünfzig zum Teil erhaltene, zum Teil verschollene, aber gut dokumentierte Zeichnungen und Aquarelle des Künstlers.

Katalog: Zur Ausstellung erscheint im Hirmer Verlag ein umfassender Bestandskatalog: „Dürer-Zeit: Die Geschichte der Dürer-Sammlung in der Kunsthalle Bremen“

Zur Museumseite: Kunsthalle Bremen

Kategorien:
Kunst | 15. Jahrhundert | Museumsgeschichte / Museumstechnik |  Ausstellungen im Bundesland Bremen | Ort:  Bremen |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (5)
2019 (10)
2018 (14)
2017 (12)
2016 (10)
2015 (12)
2014 (17)
2013 (11)
2012 (11)
2011 (3)
2009 (1)
2008 (12)
2007 (8)
2006 (10)
2005 (13)
2004 (10)
2003 (2)
2002 (6)
2001 (7)
2000 (11)
1999 (14)
1998 (8)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Bremen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Manfred Koch, Im_Dschungel © Dr. Karin Bury.
Was ist Exotik?
Höfische Kunst des Barock
Bruchsal
23.06.2021 bis 12.09.2021
Mit „Was ist Exotik?“ eröffnet Schloss Bruchsal am 23. Juni eine Sonderausstellung zum Themenjahr „Exotik. Faszination und Fantasie“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg....
Abbildung: Brosche Münchner Kindl, Theodor Heiden, 1908, Sammlung Dry-von Zezschwitz © Münchner Stadtmuseum
MUC / Schmuck. Perspektiven auf eine Münchner Privatsammlung
Münchner Stadtmuseum
München
13.11.2020 bis 26.09.2021
Die Goldschmiedekunst spielt in München seit Ende des 19. Jahrhunderts eine zunehmend bedeutende Rolle. Bis heute leben und arbeiten hier überdurchschnittlich viele Goldschmied*innen und Schmuckkün...