Museum Junge Kunst
15230 Frankfurt (Oder)
Carl-Phillip-Emanuel-Bach-Straße 11

Ryszard Wozniak KUNST DIE ICH LIEBE

Laufzeit: 16. August 2012 bis 21. Oktober 2012

Die Kunst ist eine positive Erscheinung der Kultur. Positiv, weil sie sich auf integrierende Werte und Prozesse konzentriert. Sie ist die Bejahung der Phänomene der sichtbaren Welt und entsteht aus dem Wunsch nach einer ganzheitlichen Erfahrung. Sogar die Kunst, die der Wirklichkeit kritisch gegenübersteht, spielt letztendlich eine integrierende Rolle, weil sie es ermöglicht, innere Widersprüche und Konflikte der Kultur zu überwinden. Ryszard Wozniak

Zur Museumseite: Museum Junge Kunst

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Brandenburg | Ort:  Frankfurt (Oder) |
Vergangene Ausstellungen
2017 (4)
2016 (7)
2015 (7)
2014 (5)
2013 (3)
2012 (4)
2011 (6)
2010 (8)
2009 (3)
2008 (1)
2007 (3)
2006 (3)
2005 (4)
2004 (1)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Junge Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022