Architektonika 2

Laufzeit: 05. April 2012 bis 13. Januar 2013

Architektonika stellt Arbeiten aus der Friedrich Christian Flick Collection im Hamburger Bahnhof, aus den Sammlungen der Nationalgalerie sowie ausgewählte Leihgaben vor, die in unterschiedlicher Weise auf Architektur Bezug nehmen. Die skulpturalen, malerischen, fotografischen und filmischen Werke machen deutlich, wie vielfältig bildende Künstlerinnen und Künstler seit den 1960er Jahren an der Schnittstelle von Kunst und Architektur gearbeitet haben. Nachdem der Schwerpunkt im vergangenen Jahr auf den plastischen und bildhaften Qualitäten von architektonischen Strukturen lag, geht es nun vorrangig um die Frage, wie Architektur den städtischen Raum, die Formen des Wohnens und damit auch die sozialen Strukturen bestimmt.

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (6)
2018 (6)
2017 (8)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (6)
2013 (10)
2012 (16)
2011 (13)
2010 (8)
2009 (3)
2008 (6)
2007 (9)
2006 (4)
2005 (5)
2004 (3)
2002 (6)
2001 (8)
2000 (6)
1999 (6)
1998 (9)
1997 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Paul Dietrich: Plakatentwurf „Bodensee“; 1948; Gouache auf Malkarton; © © Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Zeit-Bilder
Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Konstanz
14.05.2022 bis 04.09.2022
Die beiden ersten Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg waren in Deutschland von vielfältigen Um- und Aufbrüchen geprägt. Unsere Sommerausstellung beleuchtet das Kunstschaffen in Konstanz in den Ja...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023