Damaskus und Aleppo - bedrohte Städte von Welt

Laufzeit: 30. August 2012 bis 02. Dezember 2012

Handzeichnungen aus der Fußgängerperspektive und zwei große Vogelperspektiven, gefertigt von Diplom-Ingenieur Ludwig Krause (geb. 1941), der im Auftrag der Gesellschaft für Technische Zusammen­arbeit (GTZ), heute Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), 2009 in Aleppo und Damaskus arbeitete. Ludwig Krause war langjährig auf dem Gebiet der Stadtbauplanung tätig, zuletzt als Bundesgeschäftsführer der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL). Seine beiden Gesamtbilder zeigen Damaskus und Aleppo in einem überraschenden und faszinierenden Blick von oben, mit Straßen und Häusern in detaillierter Zeichnung.

Zur Museumseite: Museum für Islamische Kunst

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2015 (1)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (3)
2007 (6)
2006 (6)
2005 (4)
2004 (2)
2003 (1)
1999 (2)
1998 (2)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Islamische Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Reiner Maria Matysik, mystagogus colossus, 2006, VG Bild-Kunst Bonn 2022 © Reiner Maria Matysik, mystagogus colossus, 2006, VG Bild-Kunst Bonn 2022
Vom Stillleben zum Food Porn
Museum Brot und Kunst - Forum Welternährung
Ulm
27.10.2022 bis 12.03.2023
Die stille Schönheit vergänglicher Dinge, die ab dem 17. Jahrhundert zum eigenständigen Motiv wird, spiegelt die Lebenseinstellung des barocken Menschen, für den der Tod sehr gegenwärtig ist. Zug...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...