Deutsches Hygiene-Museum
01069 Dresden
Lingnerplatz 1

Über Grenzen

Laufzeit: 17. Mai 2013 bis 11. August 2013

In rund 200 Farb- und Schwarzweiß-Fotografien vermitteln 18 Fotografinnen und Fotografen der Berliner Agentur OSTKREUZ ein Bild von den Grenzen unserer Gegenwart. Über Grenzen zeigt, wie sich Menschen verändern, die im Umfeld von Grenzen leben. Die Besucher folgen dem Objektiv der Kamera, das sie in die Grenzregionen Europas, Afrikas, Asiens und Amerikas führt und neben physisch greifbaren Grenzen auch gesellschaftliche Barrieren offen legt.
Der Workshop Roma in Deutschland und Tschechien bildet am 28. Mai ab 18 Uhr den Auftakt zum Workshop- und Vortragsprogramm, das die Ausstellung begleitet. Neben Führungen durch die Sonderausstellung können Schulklassen, Familien und Jugendliche einen Foto-Workshop buchen, der die Themen der Ausstellung aufgreift und praktische Kenntnisse in Sachen Fotografie vermittelt.

Zur Museumseite: Deutsches Hygiene-Museum

Kategorien:
Fotografie | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Dresden |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (2)
2019 (3)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (3)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (1)
2006 (3)
2005 (4)
2004 (2)
2000 (2)
1999 (4)
1998 (4)
1992 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Hygiene-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022