Neues Stadtmuseum
86899 Landsberg am Lech
Von-Helfenstein-Gasse 426

Optische Wunder

Laufzeit: 09. Juni 2013 bis 01. September 2013

Die Handzeichnung mit Äffchen von Markgräfin Elisabeth Sophie von Brandenburg-Bayreuth zeigt eine verzerrte Darstellung, die erst durch Änderung des Blickwinkels sein Geheimnis preisgibt. Diese perspektivische Spielerei, fachlich Anamorphose genannt, war vom 16. bis 18. Jahrhundert äußerst beliebt. Wunderliche und verschobene Bilder können durch Drehen, lineares Verzerren oder Geraderücken wieder kenntlich gemacht werden.

Als Werkstatt zum Forschen und Selbermachen beschäftigt sich die Ausstellung mit Mechanismus und Wirkung von Anamorphosen und dadurch mit den Gesetzmäßigkeiten unseres Sehens und der Perspektive.

Zur Museumseite: Neues Stadtmuseum

Kategorien:
Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Landsberg am Lech |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (4)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (1)
2007 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Neues Stadtmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Plakat Ausstellung "Kriegsende! Kriegsende? Reutlingen nach 1945" Heimatmuseum Reutlíngen © Heimatmuseum Reutlingen
Kriegsende! Kriegsende?
Heimatmuseum
Reutlingen
22.05.2021 bis 03.10.2021
Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht zerfiel das nationalsozialistische Regime. Bereits 18 Tage zuvor hatten französische...