EXPONATE 2013

Laufzeit: 28. Juli 2013 bis 18. August 2013

Neun freche Frauen exponieren frank und frei ihre Abschlussarbeiten, die aus dem Besuch der Fachschule für Keramikgestaltung resultieren, im Keramikmuseum Westerwald. Mit Mut und Risiken in der gestalterischen und künstlerischen Auseinandersetzung auf Grundlage solider handwerklicher Kenntnisse neue Wege zu gehen, so ließe sich die Ausstellung umreißen.

Gezeigt wird in dieser Präsentation die ganze Beite der Gestaltungsmöglivchkeiten in und um Ton: hochwertiges Gebrauchsgeschirr, das Thema Körperlandschaften, der verborgenen Welt der Merirokkos, geheimnisvoller Wesen aus dem Meer sowie großformatigen Tableaus und Gartengroßplastiken.

Zur Museumseite: Keramik-Museum Westerwald

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Rheinland-Pfalz | Ort:  Höhr-Grenzhausen |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (2)
2017 (1)
2016 (3)
2015 (1)
2014 (2)
2013 (1)
2012 (1)
2009 (2)
2007 (2)
2006 (1)
2005 (8)
2004 (4)
2003 (7)
2002 (11)
2001 (10)
2000 (7)
1999 (1)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Keramik-Museum Westerwald mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...