Johann-Friedrich-Danneil-Museum
29410 Salzwedel
An der Marienkirche 3

Von der Ballkönigin zur Revolutionärin - Jenny Marx (1814-1881) im Spiegel ihrer Darstellungen

Laufzeit: 08. Februar 2014 bis 26. Oktober 2014

Aus Anlass des 200. Geburtsjubiläums von Jenny Marx gibt die Ausstellung biografische Einblicke und zeigt die facettenreichen Darstellungsweisen und Bewertungen ihres Lebens unter verschiedenen Blickwinkeln.
Jenny Marx wurde im Jahre 1814 als Tochter des preußischen Landrates Johann Ludwig von Westphalen in Salzwedel geboren. Sie verbrachte nach der Versetzung des Vaters im Jahre 1816 ihre Kindheit und Jugend in Trier. Hier lernte sie schon als Kind ihren späteren Ehemann, den bekannten Philosophen Karl Marx kennen. Den Hauptteil ihres Lebens weilte Jenny Marx in London im Exil. Ihre historische Bedeutung erlangte sie durch das Leben an der Seite von Karl Marx.

Kategorien:
Biographie | Geschichte | Kulturgeschichte | 19. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen-Anhalt | Ort:  Salzwedel |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2014 (1)
2013 (3)
2011 (3)
2010 (2)
2009 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Johann-Friedrich-Danneil-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....